Honig-Mandel-Salz-Parfait

Glücks Rezepte

  1. Dauer

    Zubereitung ca. 40min + Kühlung 6h

  2. Kategorie

    süß

  3. Jahreszeit

    Sommer

  4. Sorte

    Sommerblüte flüssig

  5. Portionen

    6-8

Zutaten
  • 1 EL Butter
  • 13 EL (ca. 220 g) GLÜCK Honig aus Sommerblüten flüssig
  • ¼ -½ TL Salz (z.B. Fleur de Sel)
  • 400 g Schlagsahne
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Zubereitung

Die Butter, 7 EL (ca. 120 g) GLÜCK Honig aus Sommerblüten (flüssig), und Mandeln in einer Pfanne bei geringer Hitze ca. 5 Minuten karamellisieren. Mit dem Salz würzen.

Die karamellisierten Mandeln nun auf ein Stück Backpapier geben, flach ausbreiten und abkühlen lassen.
Die Sahne steif schlagen.
Eier, 6 EL (ca. 100 g) GLÜCK Honig und den Vanillezucker über einem heißem Wasserbad dickcremig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und rühren, bis es kalt ist.
Dann die geschlagene Sahne unterheben. 
Die Mandeln grob hacken.

Nun eine Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden und die Parfaitmasse abwechselnd mit den Mandeln einschichten.

Mindestens 6 Stunden, besser über Nacht einfrieren. Das Parfait aus der Form lösen und in Stücke schneiden. In leeren GLÜCK-Gläsern anrichten. Dazu schmecken ganz besonders gut Zimtwaffeln.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte