alt text

Rote Traube

Purer Genuss
Zurück zur Übersicht

Sehr kultiviert: die rote Traube

Schon seit 5.000 Jahren werden Weintrauben angebaut und veredelt. Damit gehören sie zu den traditionsreichsten Kulturpflanzen aller Zeiten. Wahrscheinlich ist unser Fruchtaufstrich deswegen die perfekte Begleitung für einen kultivierten Abend mit herzhaftem Käse und einem Gläschen Wein! Dekantieren ist hier übrigens gar nicht nötig, denn einfach aufs Brot gestrichen entfaltet er schon pures Glück.

Rote Traube
Fruchtaufstrich aus roten Trauben

Hergestellt aus 70 g Früchten je 100 g Aufstrich.

Pures Glück aus extra vielen Früchten:

50 % rote Trauben, Zucker, 20 % roter Traubensaft aus rotem Traubensaftkonzentrat, Zitronensaftkonzentrat, Geliermittel Pektin

Nährwerte je 100 g

Brennwert817 kJ (192 kcal)
Fett<0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren<0,1 g
Kohlenhydrate

46 g

davon Zucker46 g
Eiweiß<0,5 g
Salz0,02 g

Moment mal. Warum steht hier gar nichts von Allergenen oder Ähnlichem? Ganz einfach – weil GLÜCK kein Gluten und keine kennzeichnungspflichtigen Allergene enthält. Vegan ist unser Aufstrich natürlich auch. Also: Viel Spaß beim Genießen.

Weitere Informationen
Rote Traube

Schon gewusst?

Traube ist nicht gleich Traube! „Weintrauben“ heißen eigentlich ausschließlich die Sorten, aus denen Wein gemacht wird – die anderen werden „Tafeltrauben“ genannt. Aber wir wollen die kleinen Träubchen ja nicht zum Weinen bringen, das bleibt also unser kleines Geheimnis!
alt text

Rote Traube

Purer Genuss
Zurück zur Übersicht
Rote Traube
Rote Traube