CakePops im GLÜCK Glas

Glücks Rezepte

  1. Dauer

    Zubereitung ca. 20min + 2h Kühlung

  2. Kategorie

    süß

  3. Jahreszeit

    zu besonderen Anlässen

  4. Sorte

    beliebig

  5. Portionen

    20 Stück

Zutaten
  • 300 g Kuchenrest oder fertigen Kuchen aus dem Supermarkt nach Wahl 
  • 2 EL Mandeln gemahlen
  • 100 g Frischkäse
  • 1-2 EL GLÜCK Marmelade deiner Wahl
  • 2 EL Vanillezucker
  • jeweils 125g Kuvertüre deiner Wahl (125g reichen ca. für die Hälfte der Cake Pops)
  • 20 Lolli-Stiele
Zubereitung

Den Kuchen fein in eine Schüssel bröckeln. Mit den Mandeln, Frischkäse und Vanillezucker und einem EL GLÜCK deiner Wahl (wir haben uns für Himbeere passiert entschieden) zu einer kompakten Masse verkneten. Aus dieser kleine Bällchen formen und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Kuvertüre deiner Wahl grob hacken und anschließend langsam und vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen.
Achtung: es darf kein Wasser in die Kuvertüre kommen, sonst wird sie klumpig.

Die Stiele jeweils leicht in Kuvertüre tauchen und in die Bällchen stecken. Weitere 15 Minuten kalt stellen.
Anschließend jeweils etwa die Hälfte in die übrige Kuvertüre tauchen (bei Bedarf nochmal schmelzen lassen), abtropfen lassen.

Die Anleitung, um das Glas in eine Halterung für Cake Pops zu verwandeln, findest du hier:

Weitere Rezepte